Eine Art Vorwort

Ich lade Sie ein, sich auf ein Abenteuer der Begegnung einzulassen – der Begegnung mit Naturgeistern und Lichtwesen. Sie leben auf der Erde und warten nur darauf, dass wir sie wieder zur Kenntnis nehmen, ihr Wirken ehren und gemeinsam mit ihnen daran arbeiten, die Erde zu retten.

Sie möchten sicherlich wissen, was mich befähigt, über dieses Thema zu schreiben.

Es begann im November 2005, als mir eine hellsichtige Bekannte auf meinen Fotos Elfen zeigte. Ich konnte sie sehen und war hellauf begeistert. Das war für mich der Beginn einer großen Liebe, aber auch einer großen Herausforderung. Es ist eine Sache, an Elfen, Feen etc. zu glauben, aber eine andere, zu wissen, dass es sie wirklich gibt. Meine Neugierde war geweckt und ich wollte mehr wissen – wo und wie sie leben, was ihre Aufgabe ist …

Ich habe viele Unterhaltungen mit Menschen geführt, die Naturwesen sehen, ich habe intensive Forschungsarbeit betrieben und dadurch sehr viel gelernt. 2009 habe ich dann durch Zufall erfahren, dass ich ein Trancemedium bin und in der Trance die Naturreiche besuchen kann. Ich habe seitdem mit vielen Oberhäuptern von Naturwesenvölkern und auch den Feen gesprochen und viel Neues und Interessantes erfahren.

Mittlerweile sehe ich Elfen nicht nur auf meinen Fotos, sondern auch immer häufiger in der Natur. Ich hatte schon manch ein nettes Erlebnis mit ihnen und anderen Naturwesen.

Ich möchte Sie an dem teilhaben lassen, was ich gelernt und erfahren habe. Gehen Sie vorurteilsfrei an die Informationen heran, und machen Sie sich ein eigenes Bild.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.